Einsatznummer: 010/20
Datum: 10.01.2020
Alarmzeit: 14:59
Einsatzende: 16:00
Ort: B2 (Höhe Kreuzung Schmargendorf)
Stichwort: H:VU klemm
Kräfte: 22
Fahrzeuge LZ 1: LF 20/16
Fahrzeuge LZ 2: TSF-W (Schmargendorf), TSF (Herzsprung)
Unterstützung: Rettungsdienst, Notarzt, Landespolizei

Auf der Bundesstraße B2, Höhe der Kreuzung Schmargendorf - Herzsprung kollidierten ein PKW und ein Transporter miteinander. Durch diesen Unfall wurde einer der Fahrzeugführer in seinem Fahrzeug eingeklemmt, worauf die Leitstelle Nord-Ost die Löschzüge 1 und 2 der Angermünder Feuerwehr alarmierte.
Beim Eintreffen der Einsatzkräfte der Feuerwehr, befanden sich bereits Einsatzkräfte des Rettungsdienstes und der Polizei vor Ort.
Weiterhin wurde bereits eine verletzte Person rettungsdienstlich betreut. Die Kräfte der Feuerwehr sicherten die Unfallstelle und befreiten, im Zusammenwirken mit dem Rettungsdienst die zweite Person.
Zusätzlich musste das instabile Fahrzeug gesichert werden. Nach der technischen Menschenrettung, bereiteten sie die Bergung des PKW vor.

  • 010-20_3
  • 010-20_5
  • 010-20_7


Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Du willst mitmachen?

So wirst du Mitglied der Jugendfeuerwehr oder der Einsatzabteilung...

weiterlesen

Wichtiger Veranstaltungshinweis

Veranstaltungshinweis

weiterlesen