Einsatznummer: 013/20
Datum: 14.01.2020
Alarmzeit: 16:43
Einsatzende: 18:22
Ort: Bahnhof Angermünde
Stichwort: B:Schiene
Kräfte: 16
Fahrzeuge LZ 1: KdoW, TLF 16/25, TLF 4000
Unterstützung: Landespolizei, Bundespolizei, Notfallmanager DB

In den frühen Nachmittagsstunden des Tages wurde eine brennende Lok auf dem Bahnhof Angermünde gemeldet.
Genauer gesagt befand diese sich im Rangierbereich des Bahnhofes und war dort abgestellt. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte konnten diese eine deutliche Rauchentwicklung an der Diesellok feststellen.
Nach dem betreten der Lok wurde ein Defekt an der Standheizung festgestellt, es handelte sich jedoch um keinen Brand und die Einsatzkräfte konnten den Einsatzort verlassen.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Du willst Mitmachen!

So wirst du Mitglied der Kinder- oder Jugendfeuerwehr ...

weiterlesen

Wichtiger Veranstaltungshinweis

Veranstaltungshinweis

weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.