Einsatznummer: 018/15
Datum: 05.02.15
Einsatzzeit: Start 06:40
Ende 07:26
Ort B198 Klein Ziethen
Stichwort H-VU Klemm
Kräfte 16
Mittel LF 20/16
TLF 16/25
Unterstützende
Kräfte:
NEF (EW), NEF (ANG),
RTW (Joachimstal),
RTW (Parstein),
RTW (ANG),
Landespolizei,
Dekra,
KBM Barnim

Auf der B198 zwischen Klein Ziethen und der sogenannten Eberswalder Spinne kam es gegen 6.20 Uhr zu einem schwerem Verkehrsunfall.

Die Leitstelle Nord-Ost alarmierte die Kräfte des Löschzuges 1 zur Unterstützung der örtlich zuständigen Feuerwehr, da mehrere Fahrzeuge
in dem Unfall verwickelt waren.
Eine PKW Audi überholte einen LKW. Im Verlauf des Überholvorganges kam es zu einer Kollision mit einem entgegenkommendem PKW Ford.
Bei dem Zusammenstoß der beiden PKW verstarb der Fahrer des Ford noch an der Unfallstelle.
Der Fahrer des Audi und der Beifahrer im Ford wurden schwer verletzt und durch den Rettungsdienst in ein örtliches Krankenhaus verbracht.
Die Bundesstraße musste zwischenzeitlich komplett gesperrt werden.
Die beteiligten PKW wurden von der Polizei sichergestellt.

 

Du willst Mitmachen!

So wirst du Mitglied der Kinder- oder Jugendfeuerwehr ...

weiterlesen

Wichtiger Veranstaltungshinweis

Veranstaltungshinweis

weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen