Einsatznummer:  001/17
Datum:  04.01.2017
Einsatzzeit: Start  05:23 Uhr
Ende  06:05 Uhr
Ort  OV B 158 Angermünde Ri. Neukünkendorf
Stichwort  H - VU Klemm
Kräfte  13
Mittel LF 20/16
Unterstützende
Kräfte:

 NEF Angermünde, RTW Angermünde,

 Landespolizei.

Aufgrund einer extremen Wetterlage, kam es zu einem Baumbruch auf der Bundestraße B 158 Richtung Neukünkendorf.
So alarmierte die Leitstelle Nord-Ost den Löschzug 1 um 05:23 Uhr mit dem Stichwort H - Natur.
An der Einsatzstelle wurde jedoch ein verunfallter PKW mit einer eingeklemmten Person vorgefunden.
Umgehend wurde mit der Patientenbetreung und der Rettung begonnen.
Die verunfallte Person wurde nach der Befreiung aus ihrer Zwangslage an den Rettungsdienst übergeben
und mittels Rettungswagen in ein umliegendes Krankenhaus verbracht.

Bereits kurze Zeit nach der Personenrettung, erreichte die Einsatzkräfte vor Ort ein weiterer Alarm.
Die Aufräum- und Bergungsarbeiten des PKW wurden demzufolge auf ein Minimum beschränkt und die
Einsatzstelle an die Landespolizei übergeben.
Die Ortsverbindung Angermünde - Neukünkendorf (B 158) musste im Zuge der Rettungsmaßnahmen voll gesperrt werden.

 

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

 

Du willst Mitmachen!

So wirst du Mitglied der Kinder- oder Jugendfeuerwehr ...

weiterlesen

Wichtiger Veranstaltungshinweis

Veranstaltungshinweis

weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen