Einsatznummer:  011/17
Datum:  03.02.17
Einsatzzeit: Start  04:33
Ende  09:20
Ort

 B2 Pinnower Kreisel
 Ri Schwedt

Stichwort  H: Gefahrgut klein
Kräfte  13
Mittel LF 20/16
GW-G 2
GW-L
Unterstützende
Kräfte:
 FFw Pinnow, Landin (Amt OW),
 RTW Schwedt, Straßenbaulastträger,
 Landespolizei, Umweltamt Uckermark

Die Angermünder Kräfte der Gefahrstoffeinheit des Landkreises Uckermark, wurden durch die Leitstelle Nord-Ost zur Gefahrenabwehr in das Amt Oder-Welse gerufen.
Hier traten auf der Bundesstraße 2 von einem Tanklastwagen ca. 1000 l Kerosin aus.
Die Einsatzkräfte sperrten den Einsatzort großflächig ab, stellten den Brandschutz sicher und brachten Chemikalienbinder aus.

Nach den Erstmaßnahmen wurde die Einsatzstelle an die zuständige Ortsfeuerwehr übergeben.
Die Bundestraße B2 musste für die gesamte Einsatzdauer voll gesprerrt werden.

Hier den entsprechende Zeitungsartikel der Märkischen Oderzeitung

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Du willst Mitmachen!

So wirst du Mitglied der Kinder- oder Jugendfeuerwehr ...

weiterlesen

Wichtiger Veranstaltungshinweis

Veranstaltungshinweis

weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen