Einsatznummer:  045/17
Datum:  14.06.17
Einsatzzeit: Start  16:12
Ende  17:16
Ort  Angermünde
 OT Neukünkendorf
 B 158
Stichwort  H:VU ohne P
Kräfte  14
Mittel LF 20/16
MTW
Unterstützende
Kräfte:
 Landespolizei

Der Löschzug 1 der Angermünder Feuerwehr, wurde durch die Leitstelle Nord-Ost in den Ortsteil Neukünkendorf alarmiert.
Hier kollidierte vermutlich ein polnischer LKW mit einem Kabelmast. Dieser wurde durch die kollision so stark beschädigt, dass er drohte auf die Fahrbahn zu stürzen.
Weiterhin hing das entsprechende Telefonkabel komplett in den Fahrbahnbereich hinein. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten keinen Verursacher an der Unfallstelle feststellen.
Im Zuge der ersten Maßnahmen musste die B158 komplett gesperrt werden. Es wurde technisches Personal des Netzbetreibers angefordert dies konnte die Einsatzstelle aber zeitnah nicht erreichen.
Somit wurde zur weiteren Gefahrenabwehr das entsprechende Kabel durchtrennt, danach konnte die Bundesstraße für den Verkehr wieder freigegeben werden.
Die anwesende Polizei hat umgehend eine Nahbereichssuche nach dem Verursacher aufgenommen.

  • 045-17_1
  • 045-17_2
  • 045-17_3
  • 045-17_4
  • 045-17_5
  • 045-17_6
  • 045-17_7

 Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Du willst Mitmachen!

So wirst du Mitglied der Kinder- oder Jugendfeuerwehr ...

weiterlesen

Wichtiger Veranstaltungshinweis

Veranstaltungshinweis

weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen