140/17

Einsatznummer:  140/17
Datum:  29.11.2017
Einsatzzeit: Start  14:07
Ende  *1
Ort  Am Kanal
 OT Stolpe
Stichwort  H:Hilfeleistung
Kräfte  10
Mittel LF 20/16
Rettungsboot
Schlauchwagen
Unterstützende
Kräfte:
 LG Stolpe,
 RTW, NEF Angermünde,
 Landespolizei

Alarmierung der Löschzüge 1 und 2, der Angermünder Feuerwehr durch die Leitstelle Nord-Ost, da im Ortsteil Stolpe eine Person in suizidaler Absicht drohte von einer örtlichen Brücke in einen Kanal zu springen.
Beim Eintreffen der Einsatzkräfte der Feuerwehr, wurde diese Person bereits durch den Rettungsdienst betreut und in ein naheliegendes Krankenhaus verbracht.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

139/17

Einsatznummer:  139/17
Datum:  28.11.2017
Einsatzzeit: Start  19:02
Ende  19:32
Ort  Rudolf-Breitscheid-Straße
Stichwort  H:Türnotöffnung
Kräfte  9
Mittel LF 20/16
Unterstützende
Kräfte:
 Rettungsdienst

Alarmierung des Löschzuges 1 durch die Leitstelle Nord-Ost, in die Rudolf-Breitscheid-Straße. Hier musste dem Rettungsdienst, der Zugang in eine Wohnung ermöglicht werden. Dabei gestaltete sich die Türöffnung schwieriger als gewohnt. So versagten aufgrund der örtlichen Gegebenheiten unsere üblichen Werkzeuge (Türfallbleche), auch der Einsatz des Ziehfix führte nicht zum gewünschten Erfolg.
Somit mussten die Einsatzkräfte auf die schlechteste, aber in diesem Falle einzig mögliche Variante zurückgreifen und die Wohnungstür mittels Halligan-Tool aufbrechen.
Die gerettete Person wurde an den Rettungsdienst übergeben, zur Eigentumssicherung wurde die Wohnung anschließend an einen Angehörigen übergeben.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

137/17

Einsatznummer:  137/17
Datum:  22.11.2017
Einsatzzeit: Start  13:01
Ende  15:17
Ort  Lindenstraße
 OT Herzsprung
Stichwort  H:Öl Land
Kräfte  8
Mittel LF 20/16
GW-G 2
KdoW
Unterstützende
Kräfte:
 LG Herzsprung,
 LG Schmagendorf

Alarmierung der Angermünder Feuerwehr, durch die Leitstelle Nord-Ost in den Ortstteil Herzsprung. Hier verlor aufgrund eines technischen defektes ein Lieferfahrzeug unkontrolliert Diesel. Diese Dieselspur erstreckte sich auf der Lindenstraße über ca. 1000m und wurde mit ca. 200 l Ölbindemittel aufgenommen. Die Einsatzkräfte stumpften die Fahrbahn ab und reinigten selbige. Anschließend bereiteten sie die Bergung des Fahrzeuges vor.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

136/17

Einsatznummer:  136/17
Datum:  21.11.2017
Einsatzzeit: Start  18:05 Uhr
Ende  18:25 Uhr
Ort Rudolf-Breitscheid-Straße
Stichwort  B:BMA
Kräfte  20
Mittel TLF 4000
TLF 16/25
DLK 23/12
Unterstützende
Kräfte:
 

Alarmierung des Löschzuges 1 zum KH Angermünde. Hier hat die Brandmeldeanlage ausgelöst, es handelte sich um einen bestätigten Alarm, ausgelöst durch Kochen. Die Meldeanlage musste durch die Einsatzkräfte zurückgesetzt und wieder betriebsbereit gemacht werden. Anschließend wurde die Anlage dem Haustechniker übergeben.

Weitere Maßnahmen waren nicht erforderlich.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

135/17

Einsatznummer:  135/17
Datum:  18.11.2017
Einsatzzeit: Start  08:10
Ende  08:45
Ort  Berliner Straße
Stichwort  H:klein
Kräfte  8
Mittel LF 20/16
GW-G 2
Unterstützende
Kräfte:
 

Beim Einteffen der Einsatzkräfte, war kein Handeln der Feuerwehr notwendig.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

134/17

Einsatznummer:  134/17
Datum:  10.11.17
Einsatzzeit: Start  13:27
Ende  13:50
Ort  Berliner Straße
Stichwort  H:Öl Land
Kräfte  5
Mittel LF 20/16
Unterstützende
Kräfte:
 

Alarmierung des Löschzuges 1 durch die Leitstelle Nord-Ost, da in der Berliner Straße eine Ölspur gesichtet wurde.
Beim Eintreffen der Einsatzkräfte, konnte jedoch keine Verunreinigung der Fahrbahn festgestellt werden.

 Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

133/17

Einsatznummer:  133/17
Datum:  01.11.2017
Einsatzzeit: Start  18:40
Ende  19:45
Ort  Schwedter Straße
Stichwort  H:Türnotöffnung
Kräfte  19
Mittel LF 20/16
Unterstützende
Kräfte:
 RTW Angermünde

Alarmierung des Löschzuges 1 in die Schwedter Straße, vor Ort musste dem Rettungsdienst der Zugang zu einer verletzten Person ermöglicht werden.
Diese wurde durch den Rettungsdienst in ein nahegelegendes Krankenhaus verbracht.
Zur Eigentumssicherung wurde die Polizei der Einsatzstelle angefordert.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

132/17

Einsatznummer:  132/17
Datum:  01.11.2017
Einsatzzeit: Start  14:35
Ende  15:14
Ort  An der Waldquelle
Stichwort  B:Gebäude groß
Kräfte  15
Mittel TLF 4000
TLF 16/25
Unterstützende
Kräfte:
 

Einsatzabbruch für den LZ 1

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

131/17

Einsatznummer:  131/17
Datum:  24.10.2017
Einsatzzeit: Start  15:44
Ende  16:21
Ort  Puschkinallee
Stichwort  B:BMA
Kräfte  12
Mittel TLF 16/25
KdoW
Unterstützende
Kräfte:
 RTW Angermünde

Alarmierung des Löschzuges 1 durch die Leitstelle Nord-Ost, in die Puschkinallee. Hier löste eine Brandmeldeanlage eines Altenheimes aus.
Da kein Brand festgestellt werden konnte, setzten die Einsatzkräfte die Anlage zurück und kontrollierten das Gebäude ab.

 Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

130/17

Einsatznummer:  130/17
Datum:  24.10.2017
Einsatzzeit: Start  08:46
Ende  09:23
Ort  Grundmühlenweg
Stichwort  H:VU mit P
Kräfte  7
Mittel LF 20/16
Unterstützende
Kräfte:
 NEF Angermünde,
 RTW Parstein,
 Landespolizei

Aufgrund eines Verkehrsunfalles, wurde der Löschzug 1 in den Grundmühlenweg alarmiert. Hier kam ein PKW von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Zaun. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte, wurde bereits eine verletzte Person durch den Rettungsdienst versorgt.
Die Einsatzkräfte der Feuerwehr sicherten die Einsatzstelle ab, klemmten die Batterie ab, stellten den Brandschutz sicher und bereiteten die Bergung des PKW vor.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Du willst Mitmachen!

So wirst du Mitglied der Kinder- oder Jugendfeuerwehr ...

weiterlesen

Wichtiger Veranstaltungshinweis

Veranstaltungshinweis

weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen