Einsatznummer: 199/18
Datum: 25.12.2018
Alarmzeit: 14:48
Einsatzende: 15:44
Ort: Jahnstraße
Stichwort: H:Türnotöffnung
Kräfte: 16
Fahrzeuge LZ 1: LF 20/16
Unterstützung: Rettungsdienst, Landespolizei

Der Löschzug 1 der Angermünder Feuerwehr wurde in die Jahnstraße alarmiert. Hier musste dem Rettungsdienst der Zugang zu einer verletzten Person ermöglicht werden.
Diese Person befand sich in einer verschlossenen Wohnung, leider konnten wir aufgrund der örtlichen Umstände diesen Zugang nicht Zerstörungsfrei ermöglichen. Letztlich musste die komplette Tür ausgehebelt werden. Die verletzte Person wurde anschließend mit dem Rettungstragetuch aus der Wohnung zum Rettungswagen transportiert und vom Rettungsdienst versorgt.
Die Landespolizei wurde zur Eigentumssicherung angefordert, den Polizeikräften wurde die Einsatzstelle übergeben und Sie haben im Zusammenwirken mit dem zuständigem Hausmeister die Verschließbarkeit der Wohnung wieder hergestellt.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Du willst Mitmachen!

So wirst du Mitglied der Kinder- oder Jugendfeuerwehr ...

weiterlesen

Wichtiger Veranstaltungshinweis

Veranstaltungshinweis

weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen