082/19

Einsatznummer: 082/19
Datum: 12.05.2019
Alarmzeit: 14:53
Einsatzende: 15:48
Ort: Schwedter Str.
Stichwort: B:Gebäude groß
Kräfte: 27
Fahrzeuge LZ 1: KdoW, TLF 16/25, TLF 4000, DLK 23/12, LF 20/16, GW-L
Fahrzeuge LZ 2: ELW (Schmargendorf)
Unterstützung: Rettungsdienst, Notarzt, Landespolizei

Der Löschzug 1 der Angermünder Feuerwehr wurde in die Schwedter Straße alarmiert. Hier wurde ein Brand im Lidl Supermarkt gemeldet.
Glücklicherweise handelte es sich um einen Fehlalarm, zur Kontrolle des Objektes wurde die Wärmebildkamera eingesetzt.

Das Video zeigt die Ausfahrt des Löschzuges 1.

  • WhatsApp_Image_2019-05-12_at_2133


Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

081/19

Einsatznummer: 081/19
Datum: 11.05.2019
Alarmzeit: 22:34
Einsatzende: 00:05
Ort: BAB 11
Stichwort: B:PKW
Kräfte: 15
Fahrzeuge LZ 4: HLF 20/16 (Greiffenberg), TLF 24/50 (Greiffenberg)
Unterstützung: Landespolizei

Die Löschgruppe Greiffenberg, des Löschzuges 4 wurde durch die Leitstelle Nord-Ost auf die Bundesautobahn 11 alarmiert. Hier brannte ein PKW auf dem Standstreifen in Fahrtrichtung Berlin.
Die Einsatzkräfte der Feuerwehr sicherten die Einsatzstelle und sperrten die Autobahn zwischenzeitlich in der entsprechenden Fahrtrichtung. Der Brand wurde abgelöscht und für die Kontrolle kam die Wärmebildkamera zum Einsatz. Anschließend wurde die Fahrbahn mittels Ölbindemittel gereinigt.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

080/19

Einsatznummer: 080/19
Datum: 09.05.2019
Alarmzeit: 23:17
Einsatzende: 23:58
Ort: Jahnstraße
Stichwort: H:Türnotöffnung
Kräfte: 11
Fahrzeuge LZ 1: LF 20/16
Unterstützung: Rettungsdienst

Fehlalarm, es war kein Handeln der Feuerwehr erforderlich.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

079/19

Einsatznummer: 079/19
Datum: 09.05.2019
Alarmzeit: 18:00
Einsatzende: 18:30
Ort: Straße des Friedens
Stichwort: H:VU mit P
Kräfte: 17
Fahrzeuge LZ 1: LF 20/16
Unterstützung: Rettungsdienst, Notarzt, Landespolizei

Infos folgen.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

078/19

Einsatznummer: 078/19
Datum: 07.05.2019
Alarmzeit: 16:48
Einsatzende: 17:30
Ort: K7302 OV Crussow - Stolpe
Stichwort: H:ÖL Land
Kräfte: folgt
Fahrzeuge LZ 2: LF 16TS (Crussow), TSF (Stolpe), TSF-W (Gellmersdorf)

Keine Handlungen durch die Feuerwehr erfolgt.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

077/19

Einsatznummer: 077/19
Datum: 06.05.2019
Alarmzeit: 22:50
Einsatzende: 23:45
Ort: Prenzlauer Staße
Stichwort: H:Türnotöffnung
Kräfte: 8
Fahrzeuge LZ 1: LF 20/16
Unterstützung: Rettungsdienst, Landespolizei

Der Löschzug 1 wurde nach Anforderung durch den Rettungsdienst in die Prenzlauer Straße alarmiert.
Aufgrund einer medizinischen Notlage musste hier mittels Spezialwerkzeug eine Wohnungstür geöffnet werden.
Die verletzte Person in der Wohnung wurde anschließend durch den Rettungsdienst versorgt und betreut. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr
unterstützten den Rettungsdienst bei der Verbringung der Person zum Rettungswagen und übergaben die Einsatzstelle anschließend
der Landespolizei.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

076/19

Einsatznummer: 076/19
Datum: 03.05.2019
Alarmzeit: 17:37
Einsatzende: 22:00
Ort: Hoher Steinweg
Stichwort: H:kommunal
Kräfte: 9
Fahrzeuge LZ 1: MTF
Fahrzeuge LZ 3: TSF-W (Welsow)

Sicherheitstechnische Absicherung des jährlichen Firmenlaufes Angermünde.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

075/19

Einsatznummer: 075/19
Datum: 02.05.2019
Alarmzeit: 06:45
Einsatzende: 07:28
Ort: OV L285 Günterberg - Biesenbrow
Stichwort: H:VU klemm
Kräfte: 16
Fahrzeuge LZ 4: HLF 20/16 (Greiffenberg), TLF 24/50 (Greiffenberg), MTF (Greiffenberg), TSF (Günterberg)

Der Löschzug 4 wurde durch die Leitstelle Nord-Ost alarmiert, da ein automatischer PKW Notruf eingegangen war. Dieser wurde vermutlich ausgelöst, da ein PKW mit einem Tier kollidierte.
Umgehend fuhren die Einsatzkräfte der Löschgruppen Greiffenberg und Günterberg zur angegebenen Unfallstelle. Jedoch konnte kein verunfalltes Fahrzeug aufgefunden werden.
Daher bestreiften die Kräfte die umliegenden Straßen und beendeten erfolglos den Einsatz.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

074/19

Einsatznummer: 074/19
Datum: 24.04.2019
Alarmzeit: 20:18
Einsatzende: 21:00
Ort: Angermünde, OT Günterberg
Stichwort: H:klein
Kräfte: 11
Fahrzeuge LZ 4: HLF 20/16 (Greiffenberg), TLF 24/50 (Greiffenberg), MTF (Greiffenberg)

Die Löschgruppe Greiffenberg wurde in den Ortsteil Günterberg alarmiert. Hier versperrte ein umgestürzter Baum halbseitig die Fahrbahn der Ortsdurchfahrt.
Die Einsatzkräfte sperrten die Einsatzstelle und beräumten mttels Kettensäge den umgestürzten Baum. Anschließend wurde die Fahrbahn von Ästen gereinigt.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

073/19

Einsatznummer: 073/19
Datum: 22.04.2019
Alarmzeit: 18:42
Einsatzende: 19:01
Ort: Angermünde, OT Steinhöfel
Stichwort: B:Fläche
Kräfte: 25
Fahrzeuge LZ 4: HLF 20/16 (Greiffenberg), TLF 24/50 (Greiffenberg), MTF (Greiffenberg), TLF 8/18 (Steinhöfel), MTF (Steinhöfel)

Parrallel zum Einsatz 072/13 wurde die Löschgruppe Greiffenberg erneut alarmiert. Im Ortsteil Steinhöfel kam es zu einem Ödlandbrand und die Greiffenberger Einsatzkräfte wurden dort benötigt um die Löschgruppe Steinhöfel bei der Brandbekämpfung zu unterstützen.
An der Einsatzstelle brannte Ödland mit einer Ausdehnung von ca. 20x3 m. Dieser Brand wurde mittels Schnellangriffseinrichtung und ca. 400 l Löschwasser abgelöscht. Ergänzend zur Brandbekämpfung kam die Wärmebildkamera zum Einsatz um weitere Glutnester aufzuspüren und eine Rückzündung zu vermeiden.

  • 73-19_1


Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

072/19

Einsatznummer: 072/19
Datum: 22.04.2019
Alarmzeit: 18:23
Einsatzende: 20:00
Ort: B198 OV Greiffenberg - Kerkow
Stichwort: H:ÖL Land
Kräfte: 31
Fahrzeuge LZ 3: LF 8/6 (Kerkow), TSF-W (Welsow)
Fahrzeuge LZ 4: HLF 20/16 (Greiffenberg), TLF 24/50 (Greiffenberg), MTF (Greiffenberg)

Die Löschgurppe Greiffenberg, des Löschzuges 4 wurde durch die Leitstelle Nord-Ost alarmiert, da auf der Bundestraße 198 zwischen Greiffenberg Richtung Kerkow eine Ölspur gemeldet worden war.
Die ersteintreffenden Kräfte forderten aufgrund der Länge der Ölspur weitere Kräfte aus den Löschgruppen Welsow und Kerkow, des Löschzuges 3 an.
Die Ölspur erstreckte sich auf einer Länge von ca. 2,5 km und wurde mit ca. 100 kg Ölbindemittel aufgenommen. Für die Einsatzzeit musste die B 198 einseitig gesperrt werden.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Du willst Mitmachen!

So wirst du Mitglied der Kinder- oder Jugendfeuerwehr ...

weiterlesen

Wichtiger Veranstaltungshinweis

Veranstaltungshinweis

weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen