Einsatznummer: 044/18
Datum: 21.04.2018
Alarmzeit: 13:02
Einsatzende: 13:17
Ort: Lösenergasse, Angermünde
Stichwort: B:Gebäude groß
Kräfte: 14
Fahrzeuge LZ 1: TLF 16/25, DLK 23/12
Unterstützung: Rettungsdienst, Notarzt

Alarmierung der Angermünder Feuerwehr, durch die Leitstelle Nord/Ost, in der Lösnergsse wurde ein Gebäudebrand gemeldet.
Bereits auf Anfahrt zur Einsatzstelle, wurde durch den Rettungsdienst eine erste Lage durchgegeben, welche die Situation merklich Entspannte: "Feuer aus." Beim Eintreffen der Einsatzkräfte an der Einsatzstelle wurden drei völlig ausgebrannte Mülltonnen festgestellt, jedoch konnte der Brand durch ein schnelles und beherztes Eingreifen der Hausbewohner frühzeitig gelöscht werden.
Die Einsatzkräfte der Feuerwehr übernahmen Nachlöscharbeiten und kontrollierten die Einsatzstelle mit der Wärmebildkamera nach versteckten Glutnestern.

- Anmerkung:
Ein frühzeitiger und beherzter Selbstlöschversuch kann den Schaden minimieren und die Ausbreitung des Brandes verhindern. Doch sollte dabei nie der Eigenschutz vergessen werden.
Nicht die Flammen stellen die primäre lebensbedrohliche Gefahr dar, es ist der Brandrauch. Ein Menschenleben lässt sich auch durch die beste Versicherung nicht ersetzen.


Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Du willst Mitmachen!

So wirst du Mitglied der Kinder- oder Jugendfeuerwehr ...

weiterlesen

Wichtiger Veranstaltungshinweis

Veranstaltungshinweis

weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen