Einsatznummer: 061/18
Datum: 12.05.2018
Alarmzeit: 22:22
Einsatzende: 23:30
Ort: Stadtgebiet Angermünde
Stichwort: H:ÖL Land
Kräfte: 11
Fahrzeuge LZ 1: LF 20/16, GW-L

In Ergänzung des Einsatzes 060/18 erfolgte durch die Leistelle Nord-Ost, auf Anforderung durch die Polizei eine erneute Alarmierung des Löschzuges 1.
Beginnend mit der Schwedter Straße wurde eine Ölspur gemeldet.
Diese wurde bestätigt und erstreckte sich von der Ortslage Dobberzin über die Schwedter-, Klosterstraße bis zur Gustav-Bruhn-Straße.
Zum Abstumpfen der Fahrbahn wurden insgesamt 50 kg Ölbindemittel eingesetzt.
Der Verursacher konnte durch die Landespolizei ermittelt werden.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Du willst Mitmachen!

So wirst du Mitglied der Kinder- oder Jugendfeuerwehr ...

weiterlesen

Wichtiger Veranstaltungshinweis

Veranstaltungshinweis

weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen