Einsatznummer: 178/18
Datum: 09.11.2018
Alarmzeit: 09:47
Einsatzende: 11:50
Ort: B158 Angermünde Ri Neukünkendorf
Stichwort: H:VU klemm
Kräfte: 19
Fahrzeuge LZ 1: TLF 16/25, LF 20/16, GW-L
Unterstützung: Rettungsdienst, Notarzt, Landespolizei, Bundespolizei

Alarmierung des Löschzuges 1 auf die Bundesstraße 158. Zwischen Angermünde und Neukünkendorf waren aus bislang ungeklärter Ursache zwei PKW miteinander kollidiert.
Beim Eintreffen der Einsatzkräfte, wurden bereits zwei Personen Rettungsdienstlich betreut.
Die Kameraden der Feuerwehr sicherten die Einsatzstelle, klemmten die Batterien ab, stellten den Brandschutz sicher und bereiteten die Bergung der verunfallten PKW sicher.
Die Bundesstraße musste für die Dauer des Einsatzes voll gesperrt werden.

Bilder zum Einsatz findet ihr HIER.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Du willst Mitmachen!

So wirst du Mitglied der Kinder- oder Jugendfeuerwehr ...

weiterlesen

Wichtiger Veranstaltungshinweis

Veranstaltungshinweis

weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen