Einsatznummer: 009/19
Datum: 11.01.2019
Alarmzeit: 18:25
Einsatzende: 20:10
Ort: BAB 11
Stichwort: H:VU LKW / BUS
Kräfte: 17
Fahrzeuge LZ 4: HLF 20/16 (Greiffenberg), TLF 24/50 (Greiffenberg)
Unterstützung: Rettungsdienst, Landespolizei

Aus noch ungeklärter Ursache kollidierte während eines Überholvorganges auf der Bundesautobahn 11, ein PKW mit einem LKW. Diesbezüglich alarmierte die Leitstelle Nord-Ost die Löschgruppe Greiffenberg.
Bei dem Eintreffen der Einsatzkräfte an der Unfallstelle, wurde ein PKW auf der linken Fahrspur vorgefunden, auch der LKW befand sich unweit dieser Stelle auf dem Standstreifen. Glücklicherweise wurden durch diesen Unfall keine Personen verletzt, jedoch war der PKW nicht mehr fahrbereit. Somit sicherten die Einsatzkräfte der Feuerwehr die Unfallstelle ab, dazu wurde die BAB 11 für die Dauer des Einsatzes in die Fahrtrichtung Stettin gesperrt. Die Einsatzstelle wurde ausgeleuchtet und der Brandschutz hergestellt. In der Zusammenarbeit mit Feuerwehrkräften aus Gerswalde, wurde der verunfallte PKW von der Fahrbahn beseitigt und zur Bergung vorbereitet. Die Fahrbahn wurde anschließend von Trümmerteilen gereinigt und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

  • 009-19_1
  • 009-19_2
  • 009-19_3
  • 009-19_4
  • 009-19_5
  • 009-19_6
  • 009-19_7

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Du willst Mitmachen!

So wirst du Mitglied der Kinder- oder Jugendfeuerwehr ...

weiterlesen

Wichtiger Veranstaltungshinweis

Veranstaltungshinweis

weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen