Kleines Jubiläum

20ig Jahre, man könnte schon sagen eine halbe Ewigkeit. 20ig Jahre ist es auf den Tag genau her, dass die Angermünder Feuerwehr eine Großübung auf dem Bahngelände des Angermünder Bahnhofes abhielt. Viel hat sich seit damals getan, Ausrüstung und Technik wurden modernisiert und große Teile der Stadt restauriert. Das beides Stressig sein kann, lässt sich in den heutigen Gesichtern einiger beteiligter Personen erkennen. Die Zeit hat doch das ein oder andere graue Härchen sprießen lassen. Doch wichtiger als diese vielleicht deprimierenden Gedanken, ist die Erkenntnis das unser Dienst an der Allgemeinheit manchmal sogar Spaß macht. Gerade dafür steht die Beständigkeit dieser Gesichter, erstaunlich viele Erkennt man wieder. Somit auch an dieser Stelle ein dickes Dankeschön für euren langjährigen Dienst für die Sicherheit unserer Stadt.

Dieses Video stellt die Originalfassung dar, und ist ungeschnitten und unzensiert. Ihr seid als Zuschauer also quasi mitten im Geschehen.
Viel Spaß.


Teaser

Das Beste, was wir von der Geschichte haben, ist der Enthusiasmus, den sie erregt. (Johann Wolfgang von Goethe)

Die Angermünder Feuerwehr gehört zu den ältesten Löschzügen der Uckermark, somit ist und war Angermünde seit 1865 Vorreiter im Brandschutz.
Diesbezüglich können wir auf eine 153 jährige Tradition zurückblicken. Diese Geschichte führte die Blauröcke der Einsatzabteilung durch viele turbulente Jahrzehnte.
Es wird also auch für uns (derzeitig aktive) Zeit, die Dienste der Vergangenheit zu würdigen.

Wir werden uns zukünftig besondere Dinge der Zeitgeschichte aus unserer Wehr hier präsentieren.

Zum Anfüttern gibt es heute einen kleinen Teaser, auf ein kommendes ungeschnittenes Video.


 

Du willst Mitmachen!

So wirst du Mitglied der Kinder- oder Jugendfeuerwehr ...

weiterlesen

Wichtiger Veranstaltungshinweis

Veranstaltungshinweis

weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen