Einsatznummer: 125/20
Datum: 05.07.2020
Alarmzeit: 13:38
Einsatzende: 15:30
Ort: BAB 11
Stichwort: H:VU ohne P
Kräfte: 13
Fahrzeuge LZ 4: HLF 20/16 (Greiffenberg), MTF (Greiffenberg)
Unterstützung: Rettungsdienst, Landespolizei

Da auf der Bundesautobahn 11 zwei Pkw kollisionsbedingt verunfallten, rückten die Kamerad:innen des Löschzuges 4 zur Unfallstelle aus. 
Hier wurden die betroffenen PKW Insassen bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreut und versorgt, sowie der Brandschutz sichergestellt. Auslaufende Betriebsstoffe wurden mit ca. 5 kg Bindemittel aufgenommen. Für die Zeit der Rettungsmaßnahmen, musste die Fahrbahn der BAB 11 gesperrt werden.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Du willst mitmachen?

So wirst du Mitglied der Jugendfeuerwehr oder der Einsatzabteilung...

weiterlesen

Wichtiger Veranstaltungshinweis

Veranstaltungshinweis

weiterlesen