009/23

Einsatznummer: 009/23
Datum: 27.01.2023
Alarmzeit: 12:22
Einsatzende: 15:22
Ort: Bundesautobahn 11
Stichwort: H:VU ohne P
Kräfte: 6
Fahrzeuge LZ 4: HLF 20/16 (Greiffenberg)
Unterstützung: Bundespolizei

Die Löschgruppe Greiffenberg wurde auf die Bundesautobahn 11 alarmiert. Dort konnte eine Ölspur auf der linken Fahrbahn festgestellt werden, verursacht durch einen Motorschaden. Nach dem Eintreffen der Polizei wurde die Bundeautobahn komplett gesperrt und die Ölspur mithilfe von ca. 60 kg Bindemittel abgestumpft. Der Brndschutz konnte mittels Feuerlöscher sichergestellt werden und die Fahrzeugbatterie abgeklemmt werden.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz

008/23

Einsatznummer: 008/23
Datum: 24.01.2023
Alarmzeit: 16:19
Einsatzende: 17:00
Ort: AWO - Am Stadtwall
Stichwort: B:BMA
Kräfte: 18
Fahrzeuge LZ 1: DLK 23/12, LF 20/16

Beim Eintreffen der Feuerwehr wurde ein angeschmorter Wasserkocher auf der eingeschalteten Herdplatte vorgefunden. Ein Mitarbeiter hatte bereits die Herdplatte ausgeschaltet und den Wasserkocher entfernt. Die Einsatzkräfte kontrollierten die Einsatzstelle und setzten die Brandmeldeanlage zurück.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz

007/23

Einsatznummer: 007/23
Datum: 14.01.2023
Alarmzeit: 15:43
Einsatzende: 18:14
Ort: Angermünde, OT Gellmersdorf
Stichwort: B:Pkw
Kräfte: 26
Fahrzeuge LZ 1: TLF 4000, HLF 20, GW-L
Fahrzeuge LZ 2: TSF (Stolpe), TSF-W (Gellmersdorf)
Unterstützung: Rettungsdienst, Landespolizei

Zwischen den Ortslagen Gellmersdorf und Lüdersdorf stand ein Pkw rechtsseitig im Straßengraben im Vollbrand. Die Löschgruppe Gellmersdorf hatte bereits erste Löschmaßnahmen eingeleitet. Der Angriffstrupp des TLF 4000 führte die Löschmaßnahmen unter umluftunabhängigem Atemschutz weiter. Zusätzlich wurde ein Sonderrohr - Schaum aufgebaut und der Pkw geöffnet, um den Brand besser abzulöschen zu können. Dabei unterstützte ein weiterer Trupp, der LG Stolpe und LG Gellmersdorf, unter umluftunabhängigem Atemschutz die Brandbekämpfung. Nach dem Rückbau aller Einsatzmittel konnte die Einsatzstelle der Polizei übergeben werden.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz

006/23

Einsatznummer: 006/23
Datum: 13.01.2023
Alarmzeit: 21:34
Einsatzende: 22:10
Ort: Angermünde, OT Frauenhagen
Stichwort: H:Hilfeleistung
Kräfte: 14
Fahrzeuge LZ 3: LF 8/6 (Kerkow), TSF-W (Welsow)
Unterstützung: Rettungsdienst

Nach dem Eintreffen der Feuerwehr, war für die Einsatzkräfte kein Handlungsbedarf mehr notwendig.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz

005/23

Einsatznummer: 005/23
Datum: 05.01.2023
Alarmzeit: 18:13
Einsatzende: 18:35
Ort: Georg-Wolff-Straße
Stichwort: H:Türnotöffnung
Kräfte: 14
Fahrzeuge LZ 1: HLF 20

Auf der Anfahrt zum Einsatz erfolgte durch die Leitstelle NordOst der Einsatzabbruch.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz

004/23

Einsatznummer: 004/23
Datum: 05.01.2023
Alarmzeit: 14:52
Einsatzende: 15:17
Ort: Angermünde, OT Crussow
Stichwort: H:Natur
Kräfte: 5
Fahrzeuge LZ 2: TSF (Stolpe), TSF-W (Gellmersdorf)

In der Ortslage Neuhof war eine Weide umgetsürzt und blockierte halbseitig die Straße sowie den Gehweg. Die Einsatzstelle wurde gesichert und der Baum mittels Motorkettensäge zerkleinert. Die Baumstämme wurden beiseite geräumt und die Fahrbahn grob gereinigt.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz

003/23

Einsatznummer: 003/23
Datum: 01.01.2023
Alarmzeit: 09:12
Einsatzende: 09:50
Ort: Prenzlauer Straße
Stichwort: H:Türnotöffnung
Kräfte: 8
Fahrzeuge LZ 1: HLF 20

Auf der Anfahrt zur Einsatzstelle, kam auch hier die Information durch die Leitstelle zum Einsatzabbruch.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz

002/23

Einsatznummer: 002/23
Datum: 01.01.2023
Alarmzeit: 02:34
Einsatzende: 02:55
Ort: Ausbau
Stichwort: B:Gebäude groß
Kräfte: 32
Fahrzeuge LZ 1: TLF 4000, DLK 23/12
Fahrzeuge LZ 2: TLF 16/25 (Crussow), TSF (Stolpe), TSF-W (Gellmersdorf)

Auf der Anfahrt zum Einsatzort kam von der Leitstelle die Information zum Einsatzabbruch. So konnten alle Einsatzkräfte an ihre Standorte zurückkehren.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz

001/23

Einsatznummer: 001/23
Datum: 01.01.2023
Alarmzeit: 00:11
Einsatzende: 01:00
Ort: Georg-Wolff-Straße
Stichwort: B:Gebäude klein
Kräfte: 20
Fahrzeuge LZ 1: TLF 4000, LF 20/16

Das Jahr 2023 war keine 11 Minuten alt, da gab es die erste Alarmierung für die Angermünder Feuerwehr.
Der Löschzug 1 wurde in die Georg-Wolff-Straße gerufen, hier sollte eine Garage brennen. Nach einer ausführlichen Lageerkundung des Garagenkomplexes und der Nebenstraßen konnte kein Feuer o.ä. gefunden werden. Nach Rücksprache mit der Leitstelle war die zu meldende Person auch nicht mehr vor Ort.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz

Du willst mitmachen?

So wirst du Mitglied der Jugendfeuerwehr oder der Einsatzabteilung...

weiterlesen