Einsatznummer: 196/19
Datum: 03.09.2019
Alarmzeit: 14:51
Einsatzende: 15:22
Ort: Bahnhof Angermünde
Stichwort: H:klein
Kräfte: 12
Fahrzeuge LZ 1: LF 20/16

Ein paar Kinder spielten etwas zu übermütig im Angermünder Bahnhof. Diese Übermut sorgte dafür, dass die Sicherheitsschaltung des dortigen Fahrstuhls ansprang und der Fahrstuhl vermeindlich stecken blieb.
Daher alarmierten aufmerksame Passanten den Löschzug 1 um die betroffenen Kinder zu befreien. Diesen gelang ihr "Ausbruch" doch schon, bevor die Einsatzkräfte den Einsatzort erreichten.
Weswegen die Feuerwehr den Einsatz beenden konnte.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Du willst Mitmachen!

So wirst du Mitglied der Kinder- oder Jugendfeuerwehr ...

weiterlesen

Wichtiger Veranstaltungshinweis

Veranstaltungshinweis

weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen