151/17

Einsatznummer:  151/17
Datum:  23.12.2017
Einsatzzeit: Start  15:27
Ende  16:37
Ort  OT Dobberzin
Stichwort  B:klein
Kräfte  17
Mittel TLF 4000
TLF 16/25
Unterstützende
Kräfte:
 

Der Löschzug 1 der Angermünder Feuerwehr, wurde durch die Leitstelle Nord-Ost zu einem Brandeinsatz im Ortsteil Dobberzin alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte bestätigte sich diese Meldung vor Ort. Der Brand wurde mittels C-Rohr, von einem Trupp unter schwerem Atemschutz abgelöscht. Anschließend wurde der gesamte Container mit der Wärmebildkamera auf versteckte Glutnester abkontrolliert und die Einsatzstelle an eine zuständige Person übergeben.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

150/17

Einsatznummer:  150/17
Datum:  19.12.17
Einsatzzeit: Start  16:11
Ende  *1
Ort  B 198
 OV Kerkow - Greiffenberg
Stichwort  H:VU mit P
Kräfte  14
Mittel LF 20/16
TLF 16/25
Unterstützende
Kräfte:
 LG Kerkow, LG Welsow
 RTW Angermünde,
 RTW Angermünde,
 NEF Angermünde
 Landespolizei

*1 Daten Folgen

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

149/17

Einsatznummer:  149/17
Datum:  15.12.2017
Einsatzzeit: Start  15:19 Uhr
Ende  15:44 Uhr
Ort  Bahnhof
Stichwort  H:Klein
Kräfte  9
Mittel LF 20/16
Unterstützende
Kräfte:
 RTW Angermünde

Alarmierung des Löschzuges 1 zu einer Hilfeleistung.
Am Bahnhof war ein Fahrstuhl stecken geblieben, in dem sich eine Person befand.
Die Person wurde aus dem Fahrstuhl befreit und die Einsatzstelle an den zuständigen Wartungsdienst übergeben.

 

 Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

148/17

Einsatznummer:  148/17
Datum:  14.12.2017
Einsatzzeit: Start  14:56 Uhr
Ende  15:00 Uhr
Ort  Straße des Friedens
Stichwort  H:Öl Land
Kräfte  2
Mittel GW-L
Unterstützende
Kräfte:
 

 Vor Ort konnte keine Ölspur festgestellt werden.

 Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

147/17

Einsatznummer:  147/17
Datum:  11.12.2017
Einsatzzeit: Start  15:32 Uhr
Ende  15:58 Uhr
Ort  Schwedter Straße
Stichwort  H:Öl Land
Kräfte  2
Mittel GW-G 2
Unterstützende
Kräfte:
 

Vor Ort konnte keine Ölspur festgestellt werden.

 Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

146/17

Einsatznummer:  146/17
Datum:  11.12.2017
Einsatzzeit: Start  11:42
Ende  12:19
Ort  B158
 OT Neukünkendorf
Stichwort  H:VU klemm
Kräfte  7
Mittel LF 20/16
Unterstützende
Kräfte:

 Landespolizei,
 NEF Angermünde,
 RTW Angermünde

Der Löschzug 1 der Angermünder Feuerwehr, wurde durch die Leitstelle Nord-Ost auf die Bundesstraße 158 alarmiert. Zwischen Neukünkendorf und Parstein, war aus bislang unbekannter Weise ein PKW von der Straße abgekommen und hatte sich mehrfach überschlagen. Beim Eintreffen der Feuerwehrkräfte wurde die verletzte Person bereits durch den Rettungsdienst betreut und anschließend in ein naheliegendes Krankenhaus verbracht. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr stellten, den Brandschutz sicher, klemmten die Batterie ab und bereiteten die Bergung des PKW vor.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

  • 146-17_1
  • 146-17_2
  • 146-17_3

145/17

Einsatznummer:  145/17
Datum:  05.12.2017
Einsatzzeit: Start  15:26
Ende  01:00
Ort  Rudolf-Breitscheid-Straße
Stichwort  H:Kommunal
Kräfte  2
Mittel GW-L
Unterstützende
Kräfte:
 

Ein sehr ungewöhnlicher Einsatz wurde hier durch den Löschzug 1 abgearbeitet. Da der ITH Christoph Berlin, aufgrund der schlechter werdenden Witterungsbedingungen zurück nach Berlin verlegen musste, fehlte dem Notarzt des ITH nun jedoch sein Transportmittel. Daher musste dieser mit unserem Gerätewagen Logistik, diesmal im Einsatz als Taxi zurück nach Berlin verbracht werden.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

144/17

Einsatznummer:  144/17
Datum:  05.12.2017
Einsatzzeit: Start  14:48
Ende  15:26
Ort  Rudolf-Habig-Straße
Stichwort  H:klein
Kräfte  6
Mittel Schlauchwagen
Unterstützende
Kräfte:
 

Aufgrund einer dringenden Patientenverlegung entschloss sich der Pilot, des Intensivtransporthubschraubers (ITH) "Berlin" zur Landung auf dem Jahnsportplatz. 
Für den Patiententransport in das Krankenhaus Angermünde, wurde ein Rettungswagen eingesetzt. Dieser fuhr sich leider aufgrund einer schlechten Bodenbeschaffenheit auf dem Rasen des Sportplatzes fest und musste durch die Feuerwehr befreit werden.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

143/17

Einsatznummer:  143/17
Datum:  04.12.2017
Einsatzzeit: Start  10:26
Ende  11:10
Ort  Am Plattenwerk
Stichwort  H:Hilfeleistung
Kräfte  2
Mittel GW-L
Unterstützende
Kräfte:
 RTW Angermünde
 Christoph 64

Einsatz der Angermünder Feuerwehr LZ 1, als Notarztzubringer für den Rettungsdienst. "Am Plattenwerk" verletzte sich eine Person so stark, dass eine Notärztliche Betreuung erforderlich war. Zu diesem Zeitpunkt, war jedoch kein Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) verfügbar und der Rettungshubschrauber "Christoph 64" konnte aufgrund der Witterungsbedinungen nicht starten, weswegen der Notarzt durch den Löschzug 1 zum Ereignisort verbracht wurde. Zusätzlich unterstützten die Feuerwehrkräfte beim Patiententransport.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

142/17

Einsatznummer:  142/17
Datum:  04.12.2017
Einsatzzeit: Start  10:17
Ende  11:19
Ort  Prenzlauer Straße
Stichwort  B:klein
Kräfte  11
Mittel TLF 4000
Unterstützende
Kräfte:
 Landespolizei

Daten folgen

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

141/17

Einsatznummer:  141/17
Datum:  02.12.2017
Einsatzzeit: Start  13:24
Ende  18:00
Ort  Heinrichstraße
Stichwort  H:Kommunal
Kräfte  2
Mittel  
Unterstützende
Kräfte:
 

 Brandsicherheitswache - Seniorenweihnachtsfeier

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Du willst Mitmachen!

So wirst du Mitglied der Kinder- oder Jugendfeuerwehr ...

weiterlesen

Wichtiger Veranstaltungshinweis

Veranstaltungshinweis

weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen