Die Angermünder Jugendfeuerwehr stellt sich vor

Wir sind die Jugend von heute und die Retter von morgen.
Die Jugendfeuerwehr Angermünde ist ein Teil der Stadtjugendfeuerwehr der Angermünder Feuerwehr und ist dem Löschzuge 1 angegliedert. Ihr gehören derzeit 16 Kinder und Jugendliche an (Stand 26.05.19). Diese werden betreut von Veronika Fleske-Taddey (Jugendwartin), Olaf Taddey (stellvertretender Jugendwart), Anne Fleske (Betreuerin), Max Bailleu (Betreuer) und Luis Bormann (Betreuer).
Neben dem Ziel der Nachwuchsgewinnung für die Feuerwehr, steht die Bildung verschiedener Kompetenzen und das Vorleben von Werten an mindestens genauso bedeutender Stelle.
Der Spaß ist vordergründig für dieses ehrenamtliche Hobby.  Dieser entsteht durch das kameradschaftliche Handeln nach dem Motto „Einer für Alle – Alle für Einen“. Wir legen großen Wert auf Hilfsbereitschaft und Wertschätzung in der Jugendfeuerwehr – sowohl gegenüber den Jugendleiterinnen und Jugendleitern als auch den Mitgliedern. Unser anliegen ist des die Kinder und Jugendliche für das ehrenamtliches Engagement zu begeistern, da ohne dies, die Arbeit in der Jugendfeuerwehr nicht möglich wäre. Die Individualität unserer Mitglieder zeichnet unsere Vielfalt in der Gemeinschaft aus und fördert Toleranz.
Das Einbringen von Meinungen der Kinder und Jugendlichen und das Umsetzen von Ideen gehören in der Jugendfeuerwehr dazu. So haben sich die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Angermünde in der Vergangenheit für einen Ausflug in den Vergnügungs- und Erlebenspark Belantis, für die Fahrt nach Dresden zur Florian-Messe, für gemeinsame Ausbildungswochenenden uvm. entschieden.
Sie lernen mit feuerwehrtechnischen Geräten umzugehen und können während des alljährlichen Berufsfeuerwehr-Tags den Alltag einer richtigen Berufsfeuerwehr nachspielen. Diese 24-Stunden-Schicht bildet eines der Highlights, da die Kinder und Jugendlichen selbst erleben, was es heißt, zu einem in dem Fall simuliertem Einsatz gerufen zu werden und mit Blaulicht und Martinhorn zu diesem zu fahren und erforderliche Maßnahmen durchzuführen.

Hast du Lust, unserer Jugendfeuerwehr durch deine Stärken und Schwächen zu bereichern und möchtest ein Teil dieser so wichtigen Einheit der Freiwilligen Feuerwehr werden, dann besuch uns während unserer 14-tägig am Freitag stattfindenden Dienstabende oder melde dich unverbindlich per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


Du willst Mitmachen!

So wirst du Mitglied der Kinder- oder Jugendfeuerwehr ...

weiterlesen

Wichtiger Veranstaltungshinweis

Veranstaltungshinweis

weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen