Einsatznummer: 306/21
Datum: 16.12.2021
Alarmzeit: 11:05
Einsatzende: 11:41
Ort: Am Krötenberg
Stichwort: B:Gebäude groß
Kräfte: 16
Fahrzeuge LZ 1: KdoW, DLK 23/12, LF 20/16
Unterstützung: Rettungsdienst, Notarzt, Landespolizei

Aufgrund von ausgelösten Rauchmeldern in einer Mietswohnung wurde der Löschzug 1 in die Straße "Am Krötenberg" gerufen.
Dort bestätigte sich diese Meldung und die Einsatzkräfte kontrollierten mittels Steckleiter die Wohnung auf Brandeinwirkung, aber eine sichtbare Rauchentwicklung war nicht erkennbar.
Die Angriffstrupp begab sich unter schwerem Atemschutz in besagte Wohnung, um die Personensuche durchzuführen.
Nach dem Öffnen der Wohnungstür ließ sich eine leichte Rauchentwicklung feststellen.
Diese wurde durch einen auf dem eingeschalteten Herd stehenden Wasserkocher hervorgerufen. Nach dem Querlüften der Wohnung konnte die Einsatzstelle an die Polizei übergeben werden.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz

Du willst mitmachen?

So wirst du Mitglied der Jugendfeuerwehr oder der Einsatzabteilung...

weiterlesen

Wichtiger Veranstaltungshinweis

Veranstaltungshinweis

weiterlesen