006/21

Einsatznummer: 006/21
Datum: 18.01.2021
Alarmzeit: 12:01
Einsatzende: 13:30
Ort: BAB 11
Stichwort: H:VU mit P
Kräfte: 5
Fahrzeuge LZ 4: HLF 20/16 (Greiffenberg)
Unterstützung: Rettungsdienst, Landespolizei

Auf der Bundesautobahn 11 kollidierte ein PKW aus unbekannter Ursache mit der Leitplanke.
Die alarmierten Einsatzkräfte des Löschzuges 4 sicherten die Einsatzstelle, stellen den Brandschutz sicher und bereiteten die Bergung des Pkw"s vor.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

005/21

Einsatznummer: 005/21
Datum: 17.01.2021
Alarmzeit: 12:17
Einsatzende: 12:56
Ort: Templiner Straße
Stichwort: B:Gebäude Klein
Kräfte: 19
Fahrzeuge LZ 1: TLF 4000, DLK 23/12
Unterstützung: Rettungsdienst, Notarzt, Landespolizei

Die Leitstelle Nord-Ost alarmierte den Löschzug 1 der Angermünder Feuerwehr in die Templiner Straße. Hier wurde ein Gebäudebrand gemeldet.
An der Einsatzstelle konnte eine stark verrauchte Wohnung festgestellt werden. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr, entfernten Küchengeräte von dem Herd und belüfteten die Wohnung.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

004/21

Einsatznummer: 004/21
Datum: 13.01.2021
Alarmzeit: 17:46
Einsatzende: 18:41
Ort: Schleusenstraße
Stichwort: H:Hilfeleistung
Kräfte: 12
Fahrzeuge LZ 1: DLK 23/12, GW-L
Unterstützung: Rettungsdienst

Die Angermünder Feuerwehr wurde durch den Rettungsdienst angefordert. In der Kernstadt musste ein Patient möglichst schonend aus seiner Wohnung zu dem bereitstehenden Rettungswagen transportiert werden. Hierzu wurde der Patient mittels Schleifkorbtrage und Drehleiter gerettet. 

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

003/21

Einsatznummer: 003/21
Datum: 06.01.2021
Alarmzeit: 21:36
Einsatzende: 22:52
Ort: B2 Dobberzin - Henriettenhof
Stichwort: H:VU ohne P
Kräfte: 20
Fahrzeuge LZ 1: LF 20/16
Unterstützung: Landespolizei

Aus bislang unbekannter Ursache, kam kurz vor dem Pinnower Kreisel ein PKW von der Fahrbahn der Bundesstraße 2 ab. Hierbei kollidierte er mit einer Straßenlaterne.
Bei dem Eintreffen der Rettungskräfte befand sich kein Fahrer vor Ort. Die Kräfte der Feuerwehr sicherten die Einsatzstelle und suchten im Nahbereich erfolglos nach Insassen des PKW.
Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

002/21

Einsatznummer: 002/21
Datum: 04.01.2021
Alarmzeit: 01:46
Einsatzende: 02:30
Ort: Angermünde, OT Greiffenberg
Stichwort: H:Türnotöffnung
Kräfte: 10
Fahrzeuge LZ 4: HLF 20/16 (Greiffenberg)
Unterstützung: Rettungsdienst, Notarzt, Landespolizei

Die Löschgruppe Greiffenberg, wurde zu einer Türnotöffnung alarmiert. Bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehrkräfte, gelang es dem Rettungsdienst Zugang zu der Wohnung zu erlangen.
Vor Ort befand sich eine leblose Person trotz eingeleiteter Maßnahmen, verstarb diese noch an der Einsatzstelle.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

001/21

Einsatznummer: 001/21
Datum: 03.01.2021
Alarmzeit: 13:00
Einsatzende: 13:45
Ort: B2 Dobberzin - Henriettenhof
Stichwort: H:VU mit P
Kräfte: 31
Fahrzeuge LZ 1: LF 20/16
Unterstützung: Rettungsdienst, Landespolizei

Aufgrund von Straßenglätte verlor ein PKW Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug und rutschte in den Straßengraben der Bundesstraße 2.
Bei dem eintreffen der Kräfte der Feuerwehr, wurde dieser Fahrer bereits vom Rettungsdienst betreut. In Folge des Unfalles hatte er sich leicht verletzt, wollte jedoch seine Fahrt nach der Bergung des PKW´s eigenständig fortsetzten. Somit sicherten die Kräfte der Feuerwehr die Einsatzstelle und stellten sicher, dass von dem Unfallfahrzeug keine weitere Gefahr ausging.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Du willst mitmachen?

So wirst du Mitglied der Jugendfeuerwehr oder der Einsatzabteilung...

weiterlesen

Wichtiger Veranstaltungshinweis

Veranstaltungshinweis

weiterlesen