111/18

Einsatznummer: 111/18
Datum: 20.07.18
Alarmzeit: 19:03
Einsatzende: 19:10
Ort: Gustav-Bruhn-Str.
Stichwort: H:Türnotöffnung
Kräfte: 15
Fahrzeuge LZ 1: LF 20/16

Einsatzabbruch vor Ausfahrt.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

112/18

Einsatznummer: 112/18
Datum: 21.07.18
Alarmzeit: 12:40
Einsatzende: 13:10
Ort: OV Mürow Ri Pinnow
Stichwort: B:Fläche
Kräfte: 18
Fahrzeuge LZ 1: TLF 16/25, TLF 4000
Fahrzeuge LZ 3: TSF-W (Frauenhagen)

Informationen folgen

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

110/18

Einsatznummer: 110/18
Datum: 20.07.18
Alarmzeit: 01:27
Einsatzende: 04:30
Ort: BAB 11
Stichwort: B:PKW
Kräfte: 10
Fahrzeuge LZ 4: HLF 20/16 (Greiffenberg), TLF 24/50 (Greiffenberg)
Unterstützung: Rettungsdienst, Landespolizei

Alarmierung des Löschzuges 4 der Angermünder Feuerwehr, durch die Leitstelle Nord-Ost.
Auf der Bundesautobahn 11 geriet ein Kleintransporter in Brand. Die Einsatzkräfte der Löschgruppe Greifenberg bekämpften die Flammen mit
2 C-Rohren. Dabei wurde ein Trupp mit schwerem Atemschutz ausgerüstet. Im Zuge des Einsatzes, musste ein Schaumteppich über ein Sonderrohr ausgebracht werden.
Insgesamt wurden 6 l Schaumbildener verbraucht. Der PKW Führer wurde zwischenzeitlich rettungddienstlich betreut. Anschließend wurde die Fahrbahn gereinigt und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

Kleintransporter in voller Fahrer beim RD 1 PA 2x C Schaum 6 Lt

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

109/18

Einsatznummer: 109/18
Datum: 18.07.2018
Alarmzeit: 15:20
Einsatzende: 16:00
Ort: Rudolf-Breitscheid-Str.
Stichwort: B:klein
Kräfte: 9
Fahrzeuge LZ 1: TLF 16/25

Nachlöscharbeiten zum Einsatz 108/18, durch den Löschzug 1.


Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

108/18

Einsatznummer: 108/18
Datum: 18.07.2018
Alarmzeit: 12:57
Einsatzende: 13:41
Ort: Rudolf-Breitscheid-Str.
Stichwort: B:Gebäude klein
Kräfte: 12
Fahrzeuge LZ 1: TLF 16/25, TLF 4000

Alarmierung des Löschzuges 1 der Angermünder Feuerwehr, durch die Leitstelle Nord-Ost in die Rudolf-Breitscheid-Straße.
Hier geriet, aus bislang ungeklärter Ursache eine Gartenlaube in Brand.
Selbst durch das rasche und beherzte Eingreifen der Einsatzkräfte, war dieses Gebäude nicht mehr zu retten. Es brante vollständig aus.
Die Polizei nahm die Ermittlungen zur Brandursache auf.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

107/18

Einsatznummer: 107/18
Datum: 17.07.2018
Alarmzeit: 21:51
Einsatzende: 23:00
Ort: Templiner Str.
Stichwort: H:Hilfeleistung
Kräfte: 13
Fahrzeuge LZ 1: DLK 23/12, LF 20/16
Unterstützung: Rettungsdienst

Alarmierung des Löschzuges 1 der Angermünder Feuerwehr, auf Anforderung des Rettungsdienstes.
Aufgrund der örtlichen Gegebenheiten, benötigte der Rettungsdienst an der Einsatzstelle in der Templiner Straße Hilfe beim schonenden Patiententransport.
Vor Ort musste eine Patientin aus dem zweiten OG zum Rettungswagen verbracht werden, hierzu wurde die Patienten über die Drehleiter transportiert.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

106/18

Einsatznummer: 106/18
Datum: 16.07.2018
Alarmzeit: 14:29
Einsatzende: 20:54
Ort: Berlinerstraße (Schwedt)
Stichwort: H.Gefahrgut klein
Kräfte: 7
Fahrzeuge LZ 1: TLF 4000, GW-G 2

Bedingt durch einen Verkehrsunfall im Schwedter Stadtzentrum, riss sich ein LKW einen Treibstofftank auf. 
Um diese auslaufenden Betriebsstoffe zu binden, wurden die Kräfte des Löschzuges 1 durch die Schwedter Kameraden zur Unterstützung angefordert.
Die Angermünder unterstützten die Hauptamtlichen Kräfte und die Kräfte des Schwedter Löschzuges 1 beim abbinden der Betriebsstoffe mittels Bindemittel.
Weiterhin wurde der Einlauf in die Kanalisation unterbunden.

Weitere Informationen und Bilder findet ihr HIER

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

105/18

Einsatznummer: 105/18
Datum: 15.07.2018
Alarmzeit: 22:56
Einsatzende: 11:53
Ort: OT Kerkow
Stichwort: B:klein
Kräfte: 53
Fahrzeuge LZ 1: TLF 16/25, TLF 4000, GW-L
Fahrzeuge LZ 3: LF 8/6 (Kerkow), LF 16/10 (Görlsdorf), TSF-W (Welsow)
Fahrzeuge LZ 4: HLF 20/16 (Greiffenberg), TLF 24/50 (Greiffenberg), MTF (Greiffenberg)

Alarmierung der Löschgruppen Kerkow und Welsow des Löschzuges 3, in den Ortsteil Kerkow.
Hier gerieten aus bislang ungeklärter Ursache eine Strohmiete, mit ca. 500 Strohballen in Brand.
Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte befand sich diese Miete bereits im Vollbrand, weswegen umgehend weitere Kräfte aus
Greiffenberg und Angermünde nachgefordert wurden.
Die Feuerwehrkräfte wurden durch ansässige Landwirdschaftliche Unternehmen mit schwerem Gerät,
u.a. zum Aufreißen der Strohmiete und der Wasserversorgung unterstützt.
Die Brandbekämpfung erfolgte mit 2 CM-Strahlrohren, dennoch blieb den Einsatzkräften nur die Möglichkeit die Strohmiete
kontrolliert abbrennen zu lassen. Es wurde eine Brandwache bis zum 16.07. 11:53 Uhr gestellt. Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben.
Welche die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen hat.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

104/18

Einsatznummer: 104/18
Datum: 15.07.2018
Alarmzeit: 04:21
Einsatzende: 05:20
Ort: Heinrichstraße
Stichwort: B:BMA
Kräfte: 10
Fahrzeuge LZ 1: TLF 16/25

Im Albert-Einstein-Gymnasium löste die Brandmeldeanlage einen Alarm aus.
Die Einsatzkräfte des Löschzuges 1 erkundeten die Lage, konnten jedoch keinen Brand feststellen.
Sie setzten die Brandmeldeanlage zurück und übergaben die Einsatzstelle dem zuständigen Sicherheitsdienst.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

102+103/18

Einsatznummer: 102/18
Datum: 13.07.2018
Alarmzeit: 18:20
Einsatzende: 19:15
Ort: Puschkinallee
Stichwort: H:Natur
Kräfte: 11
Fahrzeuge LZ 1: LF 20/16

Aufgrund eines lokalen Unwetters, kam es zu einigen witterungsbedingten Einsätzen im Stadtgebiet Angermünde.
Kurzfristig musste hierzu die Berlinerstraße gesperrt werden.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

101/18

Einsatznummer: 101/18
Datum: 12.07.2018
Alarmzeit: 16:13
Einsatzende: 16:40
Ort: OT Frauenhagen
Stichwort: H:Türnotöffnung
Kräfte: 6
Fahrzeuge LZ 3: TSF-W (Frauenhagen)

Infos folgen.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Du willst Mitmachen!

So wirst du Mitglied der Kinder- oder Jugendfeuerwehr ...

weiterlesen

Wichtiger Veranstaltungshinweis

Veranstaltungshinweis

weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen