Kamerad Duckert ist seit Jahrzehnten ein geachteter und gestandener Feuerwehrmann in der Angermünder Feuerwehr. Mit der Übernahme der Funktion als Stadtwehrführer, im Jahr 1997 hat er dieses Amt mit Würde und Herzblut über 25 Jahre ausgeübt und sich so das Vertrauen seiner Kameradinnen und Kameraden erworben. In all den Jahren sorgte er für eine konstante Weiterentwicklung und Professionalisierung der Angermünder Feuerwehr sowie eine regelmäßige Anpassung an die veränderten Gefahrenschwerpunkte einer wachsenden Stadt. Besonders erwähnenswert ist hierbei natürlich der Neubau der Feuerwache oder die kontinuierliche Modernisierung des Fuhrparks. Aber auch in der Ausbildung der Kameradinnen und Kameraden, sowie der technischen Ausstattung konnte er seine Spuren hinterlassen. Nicht nur auf der örtlichen, überörtlichen, sondern auch auf der Landesebene ist Kamerad Duckert kein unbeschriebenes Blatt. Viele Institutionen konnten und könne auf solch eine erfahrene Führungspersönlichkeit im Feuerwehrwesen zurückgreifen, um ihre Entscheidungen auf Grund einer qualifizierten Fachexpertise fällen zu können. Auch in der Verbandsarbeit ist Kamerad Duckert kein Unbekannter. So hat sich unser Jürgen seine fachliche Expertise, u.a. in den Uckermärkischen Feuerwehrverband Angermünde e.V. eingebracht und wesentlich zur Erfüllung der umfangreichen Arbeit unseres Kreisfeuerwehrverbandes beigetragen.

Aufgrund dieser langjährigen Verdienste um das Feuerwehrwesens, wurde Jürgen Duckert am 27.08.2022 mit dem Ehrenzeichen der Feuerwehrverbände des Landkreis Uckermark in der Stufe Gold auszeichnet.

Du willst mitmachen?

So wirst du Mitglied der Jugendfeuerwehr oder der Einsatzabteilung...

weiterlesen

Wichtiger Veranstaltungshinweis

Veranstaltungshinweis

weiterlesen