205/20

Einsatznummer: 205/20
Datum: 26.10.2020
Alarmzeit: 21:59
Einsatzende: 22:23
Ort: Brüderstraße
Stichwort: H:Klein
Kräfte: 13
Fahrzeuge LZ 1: LF 20/16, GW-G 2

Kein handeln der Feuerwehr erforderlich.

 

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

204/20

Einsatznummer: 204/20
Datum: 24.10.2020
Alarmzeit: 12:28
Einsatzende: 13:30
Ort: BAB 11
Stichwort: B:PKW
Kräfte: 14
Fahrzeuge LZ 4: HLF 20/16 (Greiffenberg), TLF 24/50 (Greiffenberg)
Unterstützung: Landespolizei

Einsatzabbruch auf Anfahrt.

 

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

203/20

Einsatznummer: 203/20
Datum: 18.10.2020
Alarmzeit: 17:25
Einsatzende: 18:25
Ort: Rudolf-Breitscheid-Straße
Stichwort: H:Hilfeleitung
Kräfte: 9
Fahrzeuge LZ 1: LF 20/16
Unterstützung: Rettungsdienst, Notarzt

Anforderung der Angermünder Feuerwehr durch den Rettungsdienst zur Tragehilfe in die Rudolf-Breitscheid-Straße.

 

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

202/20

Einsatznummer: 202/20
Datum: 15.10.2020
Alarmzeit: 10:06
Einsatzende: 10:50
Ort: OV B 198 Greiffenberg Rtg. Kerkow
Stichwort: H:Klein
Kräfte: 6
Fahrzeuge LZ 4: HLF 20/16 (Greiffenberg)
Unterstützung: Landespolizei

Alarmierung der Feuerwehr zur Beseitigung einer Baumsperre zwischen Greiffenberg und Kerkow. Kein Handlungsbedarf durch die Feuerwehr.

 

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

201/20

Einsatznummer: 201/20
Datum: 14.10.2020
Alarmzeit: 16:15
Einsatzende: 18:15
Ort: Altkünkendorf Rtg Wolletz
Stichwort: H:Natur
Kräfte: 21
Fahrzeuge LZ 1: DLK 23/12, LF 20/16
Fahrzeuge LZ 3: MTF (Wolletz), TLF 16/25 (Altkünkendorf)

Alarmierung der Feuerwehr zur Beseitigung einer Baumsperre zwischen Altkünkendorf und Wolletz. Der Baum wurde mit der DLK23/12 und der Kettensäge beräumt.

 

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

200/20

Einsatznummer: 200/20
Datum: 14.10.2020
Alarmzeit: 11:58
Einsatzende: 12:45
Ort: Stolpe Rtg Gellmersdorf
Stichwort: H:Natur
Kräfte: 9
Fahrzeuge LZ 2: LF 16TS (Crussow), TSF (Stolpe)

Die Löschgruppen Crussow und Stolpe vom Löschzug 2 der Angermünder Feuerwehr wurden zu einer Baumsperre zwischen Stolpe und Gellmersdorf  alarmiert.
Diese Baumsperre wurde durch die Einsatzkräfte mit einem Radlader beräumt.

 

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

199/20

Einsatznummer: 199/20
Datum: 12.10.2020
Alarmzeit: 14:05
Einsatzende: 15:10
Ort: OT Herzsprung
Stichwort: B:Klein
Kräfte: Folgt
Fahrzeuge LZ 2: TSF-W (Schmargendorf), TSF (Herzsprung)

Einsatzbericht Folgt.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

198/20

Einsatznummer: 198/20
Datum: 11.10.2020
Alarmzeit: 20:41
Einsatzende: 21:45
Ort: Rosenstraße
Stichwort: H:Hilfeleitung
Kräfte: 16
Fahrzeuge LZ 1: LF 20/16, GW-L

Einsatzbericht Folgt.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

197/20

Einsatznummer: 197/20
Datum: 10.10.2020
Alarmzeit: 15:34
Einsatzende: 17:20
Ort: BAB 11
Stichwort: H:VU mit P
Kräfte: 9
Fahrzeuge LZ 4: HLF 20/16 (Greiffenberg), MTF (Greiffenberg)
Unterstützung: Rettungsdienst, Notarzt, Landespolizei, Christoph 64 Angermünde

Auf der Bundesautobahn 11 kollidierten zwei PKW´s aus unbekannter Ursache miteinander.
Die alarmierten Einsatzkräfte des Löschzuges 4 sicherten die Einsatzstelle, stellen den Brandschutz sicher und bereiteten die PKW´s zur Bergung vor. Mit im Einsatz war die FF Joachimsthal.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

196/20

Einsatznummer: 196/20
Datum: 08.10.2020
Alarmzeit: 17:20
Einsatzende: 18:00
Ort: Berliner Tor
Stichwort: H:Öl Land
Kräfte: 9
Fahrzeuge LZ 1: LF 20/16
Unterstützung: Landespolizei

Die Einsatzkräfte des Löschzuges 1 wurden zum Berliner Tor gerufen. Hier kam es im Kreuzungsbereich zu einer Ölverschmutzung der Fahrbahn. Diese wurde mit ca. 10 kg Ölbindemittel und Bioversal aufgenommen und abgebunden.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

195/20

Einsatznummer: 195/20
Datum: 06.10.2020
Alarmzeit: 14:27
Einsatzende: 14:44
Ort: Bahnhofsplatz
Stichwort: H:Türnotöffnung
Kräfte: 11
Fahrzeuge LZ 1: LF 20/16

Im Bahnhof Angermünde blieb ein Personenaufzug stecken, unglücklicherweise befand sich in diesem Fahrstuhl eine Person. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr entriegelten den Fahrstuhl mittels Spezialwerkzeug.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Du willst mitmachen?

So wirst du Mitglied der Jugendfeuerwehr oder der Einsatzabteilung...

weiterlesen

Wichtiger Veranstaltungshinweis

Veranstaltungshinweis

weiterlesen