236/21

Einsatznummer: 236/21
Datum: 29.09.2021
Alarmzeit: 22:56
Einsatzende: 23:45
Ort: Angermünde, OT Bruchhagen
Stichwort: H:Hilfeleistung
Kräfte: 12
Fahrzeuge LZ 4: HLF 20/16 (Greiffenberg)
Unterstützung: Rettungsdienst

Die Feuerwehr leuchtete die Einsatzstelle mithilfe eines Lichtmastens aus und unterstützte den Rettungsdienst beim Transport des Patienten.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz

235/21

Einsatznummer: 235/21
Datum: 29.09.2021
Alarmzeit: 17:43
Einsatzende: 19:15
Ort: BAB 11
Stichwort: H:VU mit P
Kräfte: 13
Fahrzeuge LZ 4: TLF 24/50 (Greiffenberg), HLF 20/16 (Greiffenberg)
Unterstützung: Rettungsdienst

Auf der Bundesautobahn ereignete sich ein Unfall und die Kameraden aus Greiffenberg waren angefordert. Währende des Einsatzes war die Bundesautobahn vollgesperrt. Die Patienten wurden erstversorgt bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Mittels Feuerlöscher und Schnellangriff wurde der Brandschutz sichergestellt und die Batterie des Fahrzeuges abgeklemmt. Des weiteren wurde das Unfallfahrzeug mittles Manpower auf den Standstreifen geschoben, damit die Fahrbahn wieder frei wird.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz

234/21

Einsatznummer: 234/21
Datum: 29.09.2021
Alarmzeit: 15:45
Einsatzende: 16:16
Ort: Angermünde, OT Greiffenberg
Stichwort: H:Hilfeleistung
Kräfte: 2
Fahrzeuge LZ 4: TLF 24/50 (Greiffenberg)
Unterstützung: Rettungsdienst

Eine Person wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt und betreut. Beim Transport des Patienten in den Rettungswagen unterstützte die Feuerwehr den Rettungsdienst. 

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz

233/21

Einsatznummer: 233/21
Datum: 29.09.2021
Alarmzeit: 12:52
Einsatzende: 17:15
Ort: Angermünde, OT Greiffenberg
Stichwort: H:Öl Land
Kräfte: 7
Fahrzeuge LZ 3: LF 8/6 (Kerkow), TSF-W (Welsow)
Fahrzeuge LZ 4: TLF 24/50 (Greiffenberg), HLF 20/16 (Greiffenberg), TSF (Günterberg)

Durch eine landwirtschaftliche Maschine wurde eine Ölspur verursacht. Die Feuerwehr stumpfte diese mittels 300 kg Bindemittel und 10 l Bioversal ab. Aufgrund des einsetzenden Regens wurden die Wasserabläufe abgedeckt und die Straße grob gereinigt.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz

232/21

Einsatznummer: 232/21
Datum: 27.09.2021
Alarmzeit: 15:07
Einsatzende: 15:26
Ort: Bahnhofsplatz
Stichwort: H:Klein
Kräfte: 11
Fahrzeuge LZ 1: LF 20/16

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte befanden sich keine Personen mehr im Fahrstuhl. Dieser hatte sich nach einem kurzen Moment selbstständig weiterbewegt, sodass kein Handeln der Feuerwehr mehr nötig war.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz

231/21

Einsatznummer: 231/21
Datum: 26.09.2021
Alarmzeit: 15:49
Einsatzende: 16:30
Ort: Am Tanger
Stichwort: H:Pers-TMR
Kräfte: 26
Fahrzeuge LZ 1: DLK 23/12, LF 20/16
Unterstützung: Rettungsdienst

Direkt nach dem vorherigen Einsatz wurde der Löschzug 1 in die Straße "Am Tanger" gerufen. Hier benötigte der Rettungsdienst Unterstützung beim Patiententransport. Die zu rettende Person wurde mittels Drehleiter und Schleifkorbtrage aus dem Gebäude transportiert.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz

230/21

Einsatznummer: 230/21
Datum: 26.09.2021
Alarmzeit: 15:16
Einsatzende: 16:00
Ort: Rosenstraße
Stichwort: B:Gebäude groß
Kräfte: 22
Fahrzeuge LZ 1: TLF 4000, DLK 23/12, LF 20/16

Am Wahlsonntag wurde die Angermünder Feuerwehr zur Rosenstraße alarmiert. Eine Bewohnerin erklärte, dass sich eine Mikrowelle überhitzt habe und deswegen ein Brandmelder ausgelöst hätte. Die Kameraden*innen kühlten die Mikrowelle mittels Kübelspritze und 20 Liter Wasser ab. 

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz

229/21

Einsatznummer: 229/21
Datum: 23.09.2021
Alarmzeit: 20:54
Einsatzende: 21:36
Ort: Strandbad Wolletzsee
Stichwort: H:Natur
Kräfte: 18
Fahrzeuge LZ 1: LF 20/16

Einsatzinformationen folgen.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz

228/21

Einsatznummer: 228/21
Datum: 23.09.2021
Alarmzeit: 20:32
Einsatzende: 21:00
Ort: OV B198 Abzweig L200
Stichwort: H:Natur
Kräfte: folgt
Fahrzeuge LZ 2: TSF (Herzsprung), TSF-W (Schmargendorf)

Einsatzinformationen folgen.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz

227/21

Einsatznummer: 227/21
Datum: 23.09.2021
Alarmzeit: 11:35
Einsatzende: 13:00
Ort: Angermünde, OT Peetzig
Stichwort: H:Gas
Kräfte: 15
Fahrzeuge LZ 4: KLF (Wilmersdorf), HLF 20/16 (Greiffenberg)

Die Löschgruppen Greiffenberg, Wilmersdorf und Steinhöfel wurden in den Ortsteil Peetzig gerufen. Dort war durch einen Minibagger eine Gasleitung beschädigt worden. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr stellten den Brandschutz mittels Pulver und Schaum sicher und die angrenzenden Gebäude wurden evakuiert. Ein Trupp unter schwerem Atemschutz konnte das Leck vorerst "stopfen" und die Gefahr somit beseitigen. Die Einsatzstelle wurde dann an den Gasversorger übergeben.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz

226/21

Einsatznummer: 226/21
Datum: 22.09.2021
Alarmzeit: 13:12
Einsatzende: 13:42
Ort: Hoher Steinweg
Stichwort: B:BMA
Kräfte: 11
Fahrzeuge LZ 1: KdoW

Der Löschzug 1 wurde in den Hohen Steinweg zum Haus Uckermark alarmiert. Dort hatte ein Rauchmelder in der Küche ausgelöst. Die Einsatzkräfte erkundeten das Gebäude und konnten keinen Brand feststellen. Zudem wurden die Räumlichkeiten gelüftet und die Brandmeldeanlage zurückgesetzt. Die Einsatzstelle wurde an den Eigentümer übergeben.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz

Du willst mitmachen?

So wirst du Mitglied der Jugendfeuerwehr oder der Einsatzabteilung...

weiterlesen

Wichtiger Veranstaltungshinweis

Veranstaltungshinweis

weiterlesen